News Februar 2015

Landesverbandsmeisterschaften 2015 NSSV
in Bad Fallingbostel 31.01. – 01.02.2015 


Die Herren Compound-Mannschaft des BSC Garbsen ist in Niedersachsen das Maß aller Dinge.
Bereits zum 3. Mal in Folge wurde das Team mit den Schützen Marcus Laube, Henning Lüpkemann und Paul Titscher Landesmeister Halle.
Mit insgesamt 1755 Ring ließen die Garbsener Bogensportler die Konkurrenz im Regen stehen.
Den 2. Platz belegte der SV Freden mit 1717 Ring, gefolgt vom Wolfsburger BC mit 1683 Ring.

In der Einzelwertung Herren Compound gab es nochmals Gold für Paul Titscher. Mit enormen 592 Ring schoss er sich an die Spitze, gefolgt von Marcus Laube mit 584 Ring.
Henning Lüpkemann belegte mit 579 Ring den 4. Platz.

(Die Ergebnislisten sind hier online)

3. und 4. Wettkampftag Compoundliga 2015
vom 08.02.2015


Bereits nach den ersten zwei Wettkampftagen ging der BSC klar in Führung und konnte diese auch am 3. und 4. Wettkampftag ausbauen.
Am 3. Wettkampftag musste der BSC lediglich gegen den SV Freden 2 Punkte abgeben. Alle anderen Matches konnte der BSC für sich entscheiden und gewann mit 52:4 Punkten die Compoundliga.
Auf dem 2. Platz kam der SV Freden mit 46:10 Punkten und auf dem 3. Platz die BSG Bad Pyrmont mit 35:21 Punkten.

Vertreten wurde der BSC Garbsen durch folgende Schützen:
Heike Ferling
Kai Knechtel
Marcus Laube
Henning Lüpkemann
Dietmar Radszuweit
Paul Titscher

Ergebnisse 3. Wettkampftag
Ergebnisse 4. Wettkampftag

   
© BSC-Garbsen.de - Bogensport-Club Garbsen e.V.