Compoundliga 3. und 4. Wettkampftag
vom 14.02.2016 


In Lehrte fand am 04.02.2016 der dritte und vierte Wettkampf der Compoundliga statt.

Gestärkt mit 28:0 Punkten aus dem 1. und 2. Wettkampftag und siegessicher gingen die Garbsener an den Start.

Allerdings konnte der BSC am 3. Wettkampftag nur mit drei Schützen aufwarten, da Marcus Laube und Henning Lüpkemann nicht starten konnten.
Kai Knechtel, Dietmar Radszuweit und Paul Titscher machten ihre Sache sehr gut und gingen mit nur einem unentschiedenen Match gegen den BSG Bad Pyrmont als Sieger des 3. Wettkampftages hervor.

Am 4. Wettkampftag kam Andreas Laube als Ersatzschütze mit in das Team. Trotzdem mussten die Garbsener zwei Niederlagen wegstecken. Gegen den BSC Clauen verloren sie das 2. Match mit 224:227 sowie das 4. Match ganz knapp gegen BSG Bad Pyrmont mit 225:226.
Nach Wettkampfende aller Spieltage gewann der BSC trotz der Punktverluste mit 53:5 Punkten die Compoundliga.

 

   
© BSC-Garbsen.de - Bogensport-Club Garbsen e.V.